In Zeiten von Pandemie, Abstandsgebot und HomeOffice alle Mitarbeiter zu erreichen, stellt vor allem größere Unternehmen vor technische Herausforderungen. Der KRAFTVERKEHR – Event- und Kongresskultur bietet für diese Aufgabenstellung mit Unterstützung von smartEvents aus Dresden die passenden Voraussetzungen. Wichtig für uns als Eventlocation ist vor allem die Flexibilität, alle technische Anforderungen unserer Kunden unter Wahrung der gesetzlichen Rahmenbedingungen zu erfüllen. Wir danken dem Team SmartEehts für diese Flexibiltät, zu der jedoch nicht zuletzt auch eine angenehme Zusammenarbeit auf der Arbeitsebene gehört. Vom ersten Angebot bis zur Betreuung der Veranstaltung sowie einem Follow Up macht die Arbeit großen Spaß – dafür vielen Dank!

KRAFTVERKEHR EVENT- UND KONGRESSKULTUR

Bei der Planung der wissenschaftlichen Tagung “Sexualitäten sammeln. Von Körperpraktiken, Beziehungen und grenzüberschreitenden Objekten” wurde schnell klar, dass eine analoge Durchführung aufgrund der Pandemie nicht möglich sein würde. Unsere Entscheidung, die Tagung online durchzuführen und dafür die Event-Plattform hopin.com zu nutzen stand dem Erfolg der Tagung jedoch nicht im Weg. Obwohl im Vorfeld durchaus Bedenken zu den Möglichkeiten des Austauschs im virtuellen Raum aufkamen, können wir im Nachhinein sagen, dass die Tagung und vor allem der Austausch unter den Teilnehmenden sehr gut funktioniert hat. Durch das Online-Format konnten wir außerdem verschiedene Hürden an einer Tagung teilzunehmen abbauen und auch eine internationale Reichweite bei den Teilnehmenden erreichen. Die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitenden von smartEvents hat sehr gut funktioniert und wir sind sehr dankbar für die kompetente Unterstützung.

Deutsches Hygiene Museum

Leave a Reply